Stückinhalt | Akteure | Mitwirkende | Spielplan | Lageplan | Inserenten/Gönner
 

Ein paar Worte zum Inhalt

zockerin_ok.jpg

(Deutsch von Christian Wölffler, Dialekt von Claudia Tenger)

Olga de Charanz, extravagante milliardenschwere Prinzessin,
ohne Alter, fröhliche Kartenspielerin mit unerklärlichem Glück,
dem Baraka, wird ihren vierten Frühling in Castagno, einem
kleinen Dorf von Sizilien, verbringen.
Dort wird sie von zwei kleinen, armen Spielern mit Ungeduld
erwartet – Pepino und Antonia, seine Frau, tragen alle Hoffnungen
ihrer Familie: Angela, ihre Tochter, und Yolanda, die Schwester
von Pepino, aber auch diejenigen des ganzen Dorfes, allen voran
Don Roberto, der endlich den Kirchturm seiner Kirche reparieren
lassen möchte. Gelingt es wirklich nur mit Hilfe der Betrügereien
von Richetto, einem alternden Playboy, die Prinzessin um ihr Geld zu bringen?

Ort und Zeit der Handlung Castagno, Sizilien – Gegenwart

Zum Autor

Robert Thomas (* 28. September 1927 in Gap, Provence-Alpes-Côte d‘Azur,
Frankreich; † 3. Januar 1989 in Paris), war der Autor vieler Theaterstücke.
Die bekanntesten darunter sind „ 8 Frauen“, „Die Falle“. Viele seiner Wer-
ke wurden verfilmt. So auch unser Stück mit der älteren Bette Davis als
Prinzessin Baraka. Er gestaltete viele Filme als Drehbuchautor mit.