PRODUKTIONEN OKaY

Ein klarer Fall?? | Rosa- verdingt | Kontakt
 

Rosa- verdingt

Ein Volksstück von Cornelia Truninger

Besten Dank für die Aufführungsrechte: elgg Verlag, Belp

Spielleitung: Kathrin Maja Frei

2.jpg

Rosa Tanner, ein fünfzehnjähriges Verdingkind, wird auf dem Bühlerhof aufs Gröbste misshandelt. Sie flüchtet - und kurz darauf wird der Bauer des Hofes in der Jauchegrube tot aufgefunden. - Wer ist für dessen Tod verantwortlich? Mit Rückblenden erleben wir Rosas Leben und Entwicklung. Zudem tauchen wir mit diesem Stück ein in ein dunkles Kapitel der Schweizer Geschichte.

Es spielen: Alyssa Bernhardsgrütter, Valerio De Luigi, Julia De Luigi, Annina Zgraggen, Lila-Amelle Abed, Livio Künzle, Luc Sydow, Fiona Burri, Amélie Scheffler, Lara Sophie Seitz, Hanga Tatar, Florin Richter, Livia Egeo, Laura Sutto, Oliver Feldmann, Mia Gantenbein und der Chor der Gruppe 1.