Der Zauberer von Oz | Die rote Zora | Aufführungen | Kontakt
 

Die rote Zora

Kinderbuchklassiker in der Fassung von Cornelia Truninger, bearbeitet von Kathrin Maja Frei und den Jugendlichen
Mit freundlichem Dank für die Aufführungsrechte: Theaterverlag elgg, Belp

Spielleitung: Kathrin Maja Frei

okay17_zora.jpg

Im Städtchen Senj setzt sich die rote Zora mit ihrer „Bande der Uskoken“ für Gerechtigkeit den Schwächeren gegenüber ein. Eine Burgruine dient den Kindern, die kein Zuhause haben, als Unterschlupf. Als der Stadtrat die Burg bewacht, tauchen Geister auf. Den Gymnasiasten, dem Müller, dem Bürgermeister, allen wird ein Denkzettel verpasst. Nach einigen aufregenden Auseinandersetzungen im Dorf setzt sich Gorian, der alte Fischer, für die Kinder ein, und sie können endlich auf ehrliche Art leben.

Es spielen: Anna Bernhardsgrütter, Dania Piras, Valerio De Luigi, Julia De
Luigi, Valentina Addamo, Annina Zgraggen, Vivien Prosdocimo, Lila-Amelle
Abed, Livio De Leonardis, Luc Sydow, Vivianne Taner Felip, Arianne Taner
Felip, Fiona Burri, Lina Hemmi.

Kostüme: Kathrin Maja Frei, Eltern, April Bernhardsgrütter und Theaterkinder
Bühnenbild: Kathrin Maja Frei und Theaterkinder
Licht und Ton Gruppe 1: Elvina Bonfa
Licht und Ton Gruppe 2: Kathrin Maja Frei