Im Uftrag vo Sinere Majestät | D Prinzässin und dä Geist us dä Flöte | Tatort Wöschchuchi | Aufführungen
 

Im Uftrag vo Sinere Majestät

Märchen von Gerald Püller, bearbeitet von Kathrin Maja Frei
Mit freundlichem Dank für die Aufführungsrechte: UNDA Verlag

Spielleitung: Kathrin Maja Frei, Assistenz: Milena Lapcevic

Im Märchenland herrscht Aufregung: Die böse Hexe hat das Märchenbuch gestohlen. Wenn es sich bis zum Sonnenuntergang nicht wieder im Schloss befindet, ist der Märchenschatz für alle Zeit verloren. Deshalb schickt der König seine besten Agenten der MLGP (Märchen-Land-Geheim-Polizei), Hänsel und Gretel, aus, um das Buch zu finden. Bei ihrer Suche treffen sie auf andere Märchenwaldbewohner, die ihnen bei der Suche helfen. Bei der Hexe angekommen gelingt es Hänsel, das Buch zu ergreifen, und er beginnt ein Märchen vorzulesen. Für die Hexe ist dies unerträglich und sie flüchtet; das Märchenland ist gerettet.

okay15_majestaet.jpg



Es spielen:

Maria Deng, Giuliana Gisondi, Ilayda Gündogdu, Sophija Jaksic, Melina Kurz, Kiana Negri, Faith Ott, Andrina Pfeiffer, Eric Possler, Timea Sutto, Aylin Te, Aurelia Venere

Kostüme : Kathrin Maja Frei und das Ensemble
Bühnenbild: TPE, Kathrin Maja Frei
Licht/Ton: Francesco Piccoli, Milena Lapcevic, Kathrin Maja Frei